ThemePark-Central.de

Fright Nights 2023 – Das bietet die Warner Bros. Movie World zu Halloween

Fright Nights © Warner Bros. Movie World
Fright Nights © Warner Bros. Movie World

Auch dieses Jahr lässt die australische Warner Bros. Movie World wieder die Geister auf die Besucher los. Die ikonischen Fright Nights kehren zurück und verwandeln die Movie World nach Einbruch der Dunkelheit an neun ausgewählten Tagen im Oktober in eine schaurige Party mit Horror Labyrinthen und Scare Zones.

5 Horror-Attraktionen und 4 Scare Zones in diesem Jahr

Drei der insgesamt fünf Horror-Attraktionen in diesem Jahr sind Neuheiten der Fright Nights. Darunter auch das “DCeased Maze” basierend auf die erfolgreiche Comicreihe DCeased. In dieser Horror-Attraktion dreht sich alles um die Justice League, welche auf komische Art und Weise besessen ist. Dadurch wissen wir nicht, ob sie uns komplett wohlgesonnen sind oder die Menschheit in den Abgrund führen will. Denn ein Virus sorgt für Angst und Schrecken…

Ebenfalls neu ist das “Circurse Maze”, in dem die Besucher die Hauptattraktion eines grauenhaften Zirkus werden. Der Sable Bros. Smile Time Circus wurde angegriffen und von einer rivalisierten Gemeinschaft niedergebrannt. Nur wenige Überresten blieben erhalten in denen nun Mörder-Clowns ihr Unwesen treiben.

Die letzte Neuheit in diesem Jahr ist das “Hellship Maze”. Der größte Rubin der Welt namens Deamones Cor liegt direkt vor der Küste der Bahamas im Wrack des Kreuzfahrtschiffes Dark Star. Es gehörte der Baronin Ulrich, die angeblich eine Teufelsanbeterin war, und soll die Macht haben, ein Tor zur Hölle zu öffnen. Manche Dinge sollen niemals gefunden werden, und das Herz des Teufels ist eines davon…

Zu diesen drei Neuheiten gesellen sich die altbekannten Horror-Attraktionen “Conjuring” und “Death Row” zu. Außerdem gibt es noch die vier Scare Zones “Inferno”, “Hellbillies”, “Killer Klownz” und das “Maze Hub” hinzu.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fright Nights seit 2006 eine feste Größe in der Warner Bros. Movie World

Die Fright Nights fanden ihren Ursprung im Jahr 2006, als die Warner Bros. Movie World erstmals ein familienfreundliches Halloween angeboten hat. 2009 entschied man sich, eine ältere Zielgruppe anzusprechen und die Fright Nights wie wir sie heute kennen wurden geboren.

Keine Zeit nach Australien zu fliegen? Kein Problem!

Wem der Weg nach Australien dieses Jahr ein wenig zu weit ist, findet hier alle Halloween Events in Deutschland. Im deutschen Zwilling der Movie World, dem Movie Park Germany, findet bis Mitte November das Halloween Horror Festival statt.

Finde die Halloween Events in deine Nähe! Leider nicht die Fright Nights in Australien, denn die befinden sich einfach zu weit weg. :D

Quelle: Website Warner Bros. Movie World, 09. September 2023

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar