Internationale Parks

Vorfreude auf die kalte Jahreszeit: Winter Efteling mit alten und neuen Glanzpunkten

Im Märchenwald hat Rotkäppchen sich einen warmen Mantel angezogen © Efteling
Im Märchenwald hat Rotkäppchen sich einen warmen Mantel angezogen © Efteling

Festliche Girlanden, tausende Lämpchen und ein zauberhaft illuminierter Märchenwald: Das sind die altbekannten Zutaten für Winter Efteling. Zwischen dem 16. November und 31. Januar tauchen sie den größten Freizeitpark der Niederlande wieder in ein ganz besonderes Licht. Strahlende Gesichter gibt es auch bei den Achterbahnfans, denn solange das Wetter es zulässt, sind bis auf die Wildwasserbahn Piraña alle Efteling-Attraktionen geöffnet. Auch der Wassercoaster De Vliegende Hollander ist bis zum 3. Januar in Betrieb.Neu ist das Areal Warme Winter Weide, auf dem die Besucher winterliche Snacks, heiße Getränke und musikalisches Entertainment genießen können. Tickets für Winter Efteling sind ab dem 19. Oktober ausschließlich online auf efteling.com erhältlich.

Winterspaß

Am Haupteingang begrüßen die Schneeprinzessin und der Feuerprinz die ankommenden Besucher – natürlich auf Abstand, denn die Corona-Maßnahmen gelten weiterhin. In diesem Jahr entsteht eine Warme Winter Weide. Neben Freudenfeuern und schneebedeckten Tannenbäumen gibt es hier gastronomische Angebote und Sitzgelegenheiten mit ausreichend Abstand, statt gewohntem Eispalast und Langlaufloipe. Unter der Woche gibt ein Märchenwaldbewohner winterliche Songs zum Besten, an den Wochenenden sorgen Gospelsänger für Stimmung. Musikalisch geht es auch im Karussell Theater zu, wenn während der niederländischen Weihnachtsferien Herr und Frau Zeit aus der internationalen Efteling-Show CARO auf der Bühne stehen. Den Abschluss eines jeden Efteling-Tages bildet die Wasserfontänenshow Aquanura. Mit ihren Feuer- und Lichteffekten ist sie im Dunkeln besonders beeindruckend. „Wir freuen uns, dass Winter Efteling auch in diesem Jahr stattfinden kann. Einige Anpassungen waren leider notwendig, aber wir gehen davon aus, dass unsere Besucher wie in jedem Jahr von der winterlichen Atmosphäre im Park verzaubert werden“, so Commerce, Creation & Development Director Koen Sanders.

Lichtshow statt Feuerwerk

Den Jahreswechsel feiert Efteling am 31. Dezember mit einer magischen Lichtshow, die Besucher überall im Park sehen können. Menschenansammlungen werden auf diesem Wege vermieden. Für den Silvesterabend gibt es spezielle Tickets, die bald auf efteling.com reserviert werden können.

© Pressemitteilung Efteling, 30. September 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten