ThemePark-Central.de

Worlds of Fun bringt den „Zambezi Zinger“ 2023 als Hybrid-Achterbahn zurück in den Park

worlds of fun zambezi zinger konzept news
Zambezi Zinger © Worlds of Fun

Worlds of Fun bringt 2023 den „Zambezi Zinger“ zurück in den Park! Es handelt sich dabei um eine neue Holzachterbahn von Great Coasters International und Skyline Attractions. Bereits von 1973 bis 1997 gab es eine Schwarzkopf Achterbahn, welche den gleichen Namen trug. Eine tolle Hommage des Parks an vergangene Zeiten!

Worlds of Fun schickt die Besucher 2023 auf Safari

2023 haben die Besucher von Worlds of Fun eine spannende Gelegenheit, Teil einer ganz besonderen Safari zu sein. Denn die Zambezi Adventure Safaris haben wieder die Pforten geöffnet, als das Gerücht herum ging, dass der Zinger in die Gegend zurückgekehrt ist. Nun werden wieder spannende Exkursionen angeboten, um die berühmten und heiligen Wälder zu erkunden.

Das war die kurze Hintergrundgeschichte der neuen Holzachterbahn „Zambezi Zinger“ von Worlds of Fun, welche 2023 feierlich eröffnet wird. Die Holzachterbahn kommt von Great Coasters International und Skyline Attractions und wird 756 Meter lang bzw. 22,5 Meter hoch sein. Bis zu 72,5 km/h werden die beiden Infinity Flyer Achterbahn-Züge durch die Strecke rauschen. Pro Zug werden bis zu 16 Personen auf die spannende Zambezi Exkursion gehen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erste Great Coasters International Anlage mit dem Hybrid Titan Track

Es wird die erste Achterbahn von Great Coasters International sein, welche komplett mit dem neuen Hybrid Titan Track gebaut wird. Durch die Kombination der neuen Schiene mit den Infinity Flyer Zügen, wird der „Zambezi Zinger“ in der Lage sein unheimlich spannende Fahrelemente durchfahren zu können. Zahlreiche Momente der Schwerelosigkeit und schnelle Richtungswechsel werden das Merkmal dieser neuen Hybrid-Achterbahn sein. Definitiv ein Eye-Catcher wird der Spirallift sein, welcher an den alten „Zambezi Zinger“ von Schwarzkopf erinnern soll.

Generell wird es einige Anlehnungen an die alte Schwarzkopf Achterbahn geben. Unter anderem werden die Besucher das gleiche Eingangsgebäude von damals betreten. Es wird eine Tunneldurchfahrt geben und auch der Standort ist nahezu identisch wie früher. Eine unheimlich schöne Hommage an alte Zeiten!

Der alte „Zambezi Zinger“ ist heute in Kolumbien zu finden!

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick in die Vergangenheit und auf den ursprünglichen „Zambezi Zinger“. Wie bereits erwähnt kam die Anlage von dem deutschen Hersteller Schwarzkopf und wurde am 26. Mai 1973 eröffnet. Die Achterbahn war eine Stahlachterbahn mit Spirallift, welche die ein oder anderen aus PC-Videospiel Rollercoaster Tycoon mit Sicherheit kennen. Mit einer Länge von 787 Metern und einer Höhe von 17 Metern, begeisterte die Achterbahn die ganze Familie, wodurch sie zu den beliebtesten Attraktionen des Parks gehörte. Bis 1997 stand die Achterbahn in Worlds of Fun ehe sie nach Kolumbien in den Freizeitpark Parque Del Café verkauft wurde. Dort wurde die Anlage in „Montaña Rusa“ umbenannt und dreht seit 1999 weiterhin seine Runden dort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellen: Website Worlds of Fun, 11. August 2022; rcdb, 11. August 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar