ThemePark-Central.de

Le Pteranodon wird die Neuheit 2022 im Babyland-Amiland

"Le Pteranodon" kommt in das Babyland-Amiland © Themics Philippines
"Le Pteranodon" kommt in das Babyland-Amiland © Themics Philippines

Der französische Freizeitpark Babyland-Amiland wird im kommenden Jahr “Le Pteranodon” eröffnen, ein neues Hochfahrgeschäft des italienischen Herstellers SBF Visa. Ursprünglich war die Eröffnung bereits für 2021 angedacht, wurde jedoch aufgrund der COVID-19 Pandemie auf 2022 verschoben.

“Le Pteranodon” fliegt 2022 im Babyland-Amiland

Hinter “Le Pteranodon” verbirgt sich ein 37 Meter hoher Swing Tower von SBF Visa. Also im Grunde ein Kettenkarussell, welches die Besucher auf 37 Meter Höhe bringt. Ein durchaus intensives Erlebnis für den ein oder anderen Gast! Thematisch orientiert sich die Anlage an die Oberkreidezeit in der Dinosaurier lebten. Daher kommt auch der Name “Le Pteranodon”, denn das Pteranodon war damals der größte Flugsaurier den es gab. Nun fliegt das Pteranodon ab 2022 im Babyland-Amiland fröhlich seine Runden.

Für das Design ist das deutsche Unternehmen Petro Art Production aus Berlin verantwortlich. Die Gestaltungsobjekte wurden von Themics Philippines angefertigt. Themics Philippines hat auch schon Objekte für diverse “Wickieland” Bereich in den Plopsa Parks hergestellt.

Wir sind schon unheimlich gespannt, wie die fertige Attraktion aussehen wird. Die Thematik und einzelne Gestaltungselemente erinnern stark an den “Flyrosaurus” aus dem Fantasiana. Sobald die Eröffnung gefeiert wurde, dürfen sich alle Besucher mit einer Körpergröße zwischen 80 und 195 cm auf eine spannende Fahrt freuen.

Quelle: Website Babyland-Amiland, 15. August 2021; LinkedIn Profil Han Kuijpers, 10. August 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar