ThemePark-Central.de

Bäckerei Krümel – Die Max und Moritz Bäckerei in Efteling

© Efteling
© Efteling

In Efteling hat mit der Bäckerei Krümel eine wunderschöne Bäckerei aus dem Märchen von Max & Moritz eröffnet. Ganz in der Nähe der Familienachterbahn „Max & Moritz“ befindet sich dieses neue Gastronomie Angebot in Efteling, dem Bereich „Anderbergen“. In Wilhelm Buschs berühmter Bildergeschichte landen Max und Moritz als Teigmännchen im glühenden Ofen – zu groß war ihr Appetit auf das duftende Gebäck, an dem sie sich heimlich bedienten. Ob die Leckermäuler sich in ihrer neuen Heimat besser beherrschen können?

Bäckerei Krümel bietet alles von Schwarzwälder Kirschtorte bis hin zu belegten Ofenbrote

Vielleicht fragst du dich gerade, was du in der Bäckerei Krümel überhaupt essen kannst? Im Grunde bietet die Speisekarte allerhand Leckereien von süß bis herzhaft. Sei es ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte mit einem leckeren Kaffee oder Brezeln mit einem der zahlreichen frischen Säften der Bäckerei. Auch für den Mittag kann man mit Sicherheit in der Bäckerei Krümel einkehren. Denn mit belegten Ofenbrote und Flammkuchen werden auch herzhafte Liebhaber einiges hier finden.

Das Beste an dem ganzen Angebot ist, dass es auch vegane, gluten- und laktosefreie Varianten sowie gesunde Alternativen aus Vollkorn und Gemüse angeboten werden. Melvin van Brakel, Gastro-Projektmanager von Efteling, hat seine ganz eignen Favoriten:

Mein Favorit sind die Deugnieten. Das sind Männlein aus einem weichen, würzigen Teig in Form der beiden Lausbuben.

Melvin van Brakel, Gastro-Projektmanager von Efteling
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz für bis zu 175 Personen in einem wundervollen Ambiente

Doch nicht nur das Angebot ist echt toll! Auch die Gestaltung der Bäckerei Krümel ist unheimlich schön geworden. Efteling investierte rund 3 Millionen Euro in die neue Bäckerei, dadurch kannst du dir den Detailgrad mit Sicherheit schon vorstellen. Mit seinen Fensterläden, dicken Holzbalken und thematischen Malereien fügt sich das Gebäude perfekt in das alpenländische Dorf ein, das Efteling für Max und Moritz geschaffen hat. Im Innenbereich der Bäckerei finden unter normalen Umständen 125 Personen Platz, 50 weitere Gäste können im Außenbereich essen und trinken.

Das Haus erinnert an eine gemütliche, süddeutsche Konditorei. Mittelpunkt ist ein nostalgischer Doppelstockofen, der von einer deutschen Traditionsfirma hergestellt wurde. Hierin werden Leckereien für Frühstück, Mittag- und Abendessen aufgebacken.

Melvin van Brakel, Gastro-Projektmanager von Efteling

Was bietet der Bereich „Anderbergen“ sonst?

Und sonst so? Was hat die Heimat der Bäckerei Krümel der Bereich „Anderbergen“ sonst zu bieten? Im Zentrum des Areals, das Efteling dem Wilhelm Busch-Klassiker gewidmet hat, steht die Familienachterbahn „Max & Moritz„. Sie besteht aus zwei Fahrspuren: einer blauen für Max und einer grünen für Moritz. Deutsche Besucher erkennen viele Figuren wieder; etwa Lehrer Lämpel, den unter Maikäfern leidenden Onkel oder Frau Bolte, die in ihrem Restaurant neben der Achterbahn Pommes und Hähnchensnacks serviert. Die neue Backstube komplettiert nun den „Max & Moritz Plein“.

Quelle: Pressemitteilung Efteling, 04. Dezember 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar