Internationale Parks

“Finnegan´s Flyer” wird die neue Attraktion in Busch Gardens Williamsburg

© Busch Gardens Williamsburg
© Busch Gardens Williamsburg

In der kommenden Saison wird Busch Gardens Williamsburg um eine Attraktion reicher. Ein riesiges Pendel namens „Finnegan’s Flyer“ wird im Frühjahr 2019 feierlich eröffnen.

Hinter der Attraktion steckt ein so genannter „Screamin‘ Swing“ von S&S, bei der die Besucher bis zu 24 Meter Höhe hoch geschwungen werden. Dabei erreicht das Pendel eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 72,5 km/h. Allein an diesen beiden Daten erkennt man schon, dass es sich hierbei um keine Attraktion für die gesamte Familie handelt.

„Finnegan’s Flyer“ gesellt sich zum „Loch Ness Monster“

Der im irischen Grün/Orange gehaltene „Finnegan’s Flyer“, wird pro Fahrt bis zu 32 Personen befördern können. Auch der Standort ist bereits bekannt, dieser wird sich nahe der Achterbahn „Loch Ness Monster“ befinden. Nach der ersten Holzachterbahn des Parks „InvadR“ und dem ersten Virtual Reality Motion Base Ride in den USA „Battle For Eire“, wird „Finnegan’s Flyer“ die dritte Neuheit in den vergangenen drei Jahren werden. Diese Entwicklung ist ein weiteres Zeichen, für die versprochene Neuheiten Offensive in Busch Gardens Williamsburg.

Werbung

Instagram

Instagram has returned empty data. Please check your username/hashtag.