Okavango River schickt die Jaderpark Besucher auf eine spannende Expedition

Ein Blick auf die neue Wasserbahn im Jaderpark © Jaderpark
Ein Blick auf die neue Wasserbahn im Jaderpark © Jaderpark

Bald fließt sich der “Okavango River” durch den Jaderpark. Dabei handelt es sich natürlich nicht um einen tatsächlichen Fluss, vielmehr ist der “Okavango River” die größte Neuheit in der Parkgeschichte.

25. Jaderpark Geburtstag = Großes Geschenk für alle!

In dieser Saison feiert der Jaderpark seinen 25. Geburtstag und zu diesem Anlass beschenkt der Freizeitpark im Norden Deutschlands sich selbst mit dem “Okavango River”. Der “Okavango River” ist eine komplett neue Wasserbahn von dem deutschen Hersteller Hafema, welche die Besucher auf eine spannende Expedition durch Afrika mitnimmt.

Auf der knapp 500 Meter langen Fahrt, werden uns zahlreiche Spezialeffekte erwarten, welche die Fahrt noch spannender gestalten werden. Der Jaderpark spricht von einer Rückwärtsabfahrt, sowie von einem Vertikallift, welcher die Boote in die Höhe transportieren wird. Viele Informationen zu dem neuen Erlebnis im Jaderpark gibt es leider noch nicht. Allerdings kann man auf der Konzeptzeichnung erkennen, dass es zwei Abfahren geben wird. Insgesamt erstreckt sich die Wasserbahn “Okavango River” auf eine Fläche von über 10.000 Quadratmeter, welche komplett afrikanisch gestaltet sein wird.

"Okavango River" entführt die Besucher nach Afrika. © Jaderpark
Sieht doch ganz schick aus oder? © Jaderpark

Falls du schon einmal den Jaderpark besucht hast, wirst du wissen, dass der Park bereits eine Wasserbahn besitzt. Jetzt fragst du dich vielleicht, warum man nun eine zweite neue Anlage dieser Art baut. Die Antwort ist relativ einfach, denn man trennt sich von der alten Anlage und baut sie derzeit ab.

Bei der bisherigen Wasserbahn handelt es sich um die alte Anlage des Schaustellers Heitmann-Schneider, welche von 1991 bis 1996 von Kirmesplatz zu Kirmesplatz umhergereist ist. Die Gründe des Abbaus, sind uns allerdings unbekannt. Ein Video von der alten Wasserbahn, haben wir auch noch für dich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist eigentlich der Okavango?

Der Namensgeber der neuen Jaderpark Attraktion ist der Okavango. Jetzt fragst du dich vielleicht, was der Okavango eigentlich ist. Vorab es ist kein ausgedachter Name, sondern tatsächlich ein langer Fluss in Afrika.

Der Okavango wird auch Okawango, Cubango oder Kavango genannt und ist ein circa 1.700 Kilometer langer Fluss. Er fließt durch die Länger Angola, Botswana, Simbabwe und Namibia. Auf der Liste der weltweit längsten Flüsse belegt der Okavango den 50. Platz. In Afrika ist er der acht längste Fluss.

Nun wird er um knapp 500 Meter länger, sobald er im Jaderpark eröffnet wird. 😉

Wann wird der “Okavango River” im Jaderpark eröffnet?

Jetzt kommen wir zu der wichtigsten aller Fragen in Bezug auf Freizeitpark Neuheiten. Wann genau wird die Wasserbahn im Jaderpark eröffnet? Ganz genau können wir dir das leider noch nicht sagen. Hafema spricht auf seiner Website von Frühjahr 2021 und der Jaderpark vom Sommer 2021. Daher gehen wir von den Sommermonaten 2021 aus, welche ja nahezu ideal für eine Wasserattraktion wären. Bis es soweit ist, haben wir eine tolle Reportage von unserem Partner WorldofParks.eu für dich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Facebook Jaderpark, 18. Januar 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar