Internationale Parks

„Python“ im Efteling wird groß modernisiert

(c) Efteling
(c) Efteling

Das Efteling wird, wie der Europa-Park, eine Achterbahn im großen Stil modernisieren. Auf Nachfrage von ThemePark Central, bestätigte der niederländische Freizeitpark folgendes Szenario mit der Achterbahn „Python“. Im Winter diesen Jahres wird die nicht mehr zur Verfügung stehen. Insgesamt soll die Modernisierung drei Monate andauern.

Efteling modernisiert „Python“ und behält sein Wahrzeichen

Während dieser Zeit wird die komplette Außenkonstruktion nahezu ausgetauscht und modernisiert. Dies bezieht sich somit auch auf die Schienen der Bahn. Lediglich der Lifthill wird nicht in dieser Zeit erneuert. Zum Dezember hin wird die 35 Jahre alte Bahn im neuen Glanz erstrahlen. Neben einem drastisch verbesserten Fahrgefühl, wird auch die Station neu angestrichen.

Maike Schober vom deutschen PR Team des Parks sagte: „Die Python wird aber keinesfalls aus dem Efteling-Bild verschwinden. Das Python-Layout und der Streckenverlauf der Achterbahn (Loopings, Korkenzieher etc.)bleiben so, wie Sie es kennen. Die Python ist eines der Markenzeichen von Efteling. Die Attraktion wurde am 13. April 1981 eröffnet, ist inzwischen also gut 35 Jahre alt. Die Züge wurden im Laufe der Zeit einige Male erneuert, zuletzt 2011. Efteling legt großenWert auf die Entwicklung neuer Attraktionen. Gleichzeitig ist es dem Park wichtig, die Qualität bestehender Attraktionen zu erhalten. Deshalb die Renovierung in diesem Herbst/Winter.“

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten