Internationale Parks

Tokyo Disneyland eröffnet größte Erweiterung der Geschichte am 28. September

Ein Blick auf die Erweiterung 2020 © Tokyo Disneyland
Ein Blick auf die Erweiterung 2020 © Tokyo Disneyland

Am 28. September ist endlich im Tokyo Disneyland soweit! Der japanische Freizeitpark eröffnet die bislang größte Expansion in der Geschichte des Freizeitparks. Insgesamt nimmt die neue Expansion eine Fläche von 47.000 Quadratmetern ein. Die Bauarbeiten haben drei Jahre gedauert und bringen nun Attraktionen zu “Baymax” und “Die Schöne und das Biest” mit sich.

Ursprünglich wollte Tokyo Disneyland diese wichtigen Neuheiten bereits Mitte April 2020 eröffnen. Doch aufgrund der COVID-19 Pandemie wurde die Eröffnung auf den 28. September 2020 verschoben. Aber lasst das vergangene hinter uns lassen und uns auf die Neuheiten konzentrieren.

Langerwartet in Tokyo Disneyland: Neue Themenfahrt “Enchanted Tale of Beauty and the Beast”

Ende September wird die heiß erwartete Themenfahrt “Enchanted Tale of Beauty and the Beast” eröffnet. Neben der Themenfahrt wird auch ein neuer Parkbereich rund um “Die Schöne und das Biest” eröffnen. Dort erhebt sich das Schloss vom Biest und die Taverne von Gaston. Man muss schon sagen, dass alleine dieser Bereich, fernab von der Themenfahrt, bereits sehr eindrucksvoll aussieht. Apropos die Themenfahrt, hier haben wir einen kleinen Einblick auf die Animatronics bekommen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Attraktion ist “The Happy Ride with Baymax” und befindet sich im Themenbereich “Tomorrowland”. Dabei handelt es sich um Rundfahrgeschäft aus dem “Baymax” Universum. Doch diese Art von Attraktion ist nicht komplett neu für die Disney Parks. In den Disney’s Hollywood Studios ist der identische Fahrttyp als “Alien Swirling Saucers” bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu diesen beiden Attraktionen gesellt sich noch eine weitere Attraktionen hinzu. Dabei handelt es sich um “Minnie’s Style Studio”. Bei “Minnie’s Style Studio” handelt es sich um Grunde “nur” um eine eigene Meet and Greet Möglichkeit für Minnie. Also hörte es sich im Vorfeld deutlich spektakulärer an, als es eigentlich ist. Doch für alle Minnie Fans, dürfte dennoch das Herz vor Freude hüpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung Tokyo Disneyland, 17. September 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten