ThemePark-Central.de

Chessington World of Adventures eröffnet 2023 weltweit ersten Jumanji Themenbereich

"World of Jumanji" © Chessington World of Adventures
"World of Jumanji" © Chessington World of Adventures

Chessington World of Adventures und Sony Pictures Entertainment bringen den einmaligen Themenbereich “World of Jumanji” 2023 nach Großbritannien. “World of Jumanji” wird der weltweit erste Themenbereich zur Filmreihe, welche 1996 erstmals in den deutschen Kinos lief. Bei dieser Neuheit handelt es sich um die größte Einzelinvestition in der Geschichte des Freizeitparks, mit rund 20 Millionen Euro Investitionsgröße.

Chessington World of Adventures eröffnet 2023 die “World of Jumanji”

Nachdem das Gardaland 2022 die weltweit erste Jumanji-Themenfahrt eröffnet hat, geht Chessington World of Adventures einen Schritt weiter. Gleich ein ganzer Themenbereich soll 2023 eröffnet werden. Dieser soll spannende Attraktionen, darunter die Achterbahn “Mandrill Mayhem” von Bolliger & Mabillard, und weitere Erlebnisse ein zu Hause geben. Der zentrale Punkt des Themenbereichs wird eine fast 17 Meter hohe Jaguar Statue sein, welche als Auge einen grünen Juwel haben wird. Doch auch das Betreten der “World of Jumanji” wird imposant. Im Themenbereich folgen die Besucher den Schritten von Dr. Bravestone, der den Fluch besiegen und Jumanji retten will.

Weitere Informationen zu den Attraktionen des Bereichs, sollen in den kommenden Monaten veröffentlicht werden. Bereits das erste Artwork macht durchaus Lust auf mehr und passt ideal zu Chessington World of Adventures:

World of Jumanji © Chessington World of Adventures
© Chessington World of Adventures

Was könnte aufregender sein, als das weltweit erfolgreiche Jumanji-Film-Franchise in der größten Einzelentwicklung, die Chessington je gesehen hat zum Leben zu erwecken. Wir wissen, was es braucht, um das ultimative Abenteuer für unsere Gäste zu schaffen. Auf einer Fläche von 128 Hektar bietet das Resort bereits Überraschungen an jeder Ecke mit über 40 wilden Fahrgeschäften und Attraktionen, einem Zoo mit über 1.000 majestätischen Tieren und zwei Themenhotels sowie Glamping!

Tim Harrison-Jones, Divisional Director Chessington World of Adventures

“Mandrill Mayhem” die weltweit einzige Jumanji Achterbahn

Mit “Mandrill Mayhem” besitzt der neue Themenbereich in Chessington World of Adventures ein wahres Highlight. Auf einer Länge von 380 Metern fährt der Zug, der als Mandrill thematisiert ist, durch die “World of Jumanji”. Der höchste Punkt liegt auf 20 Metern und der Zug erreicht eine maximale Geschwindigkeit, mittels Abschusssegment, von 72 km/h. Während der Fahrt wartet ein Überkopfelement auf die mutigen Fahrer, welches zwei Mal durchfahren wird. Zweimal? Japps! Das Besondere an “Mandrill Mayhem” ist, dass es sich bei der Achterbahn um einen Shuttle Coaster handelt. Dabei gibt es keinen Rundkurs, sondern eine steile Auffahrt, an der der Zug stehen bleibt und die gesamte Strecke nochmal rückwärts durchfährt.

Auf dem Bild sieht man einen Wing Coaster als Mandrill gestaltet, welcher durch den neuen Themenbereich World of Jumanji fährt © Chessington World of Adventures
© Chessington World of Adventures

“Mamba Strike”, “Jungle Maze” und “Ostrich Stampede” komplettieren die “World of Jumanji”

Neben der Achterbahn wird es mit “Mamba Strike”, “Ostrich Stempede” und “Jungle Maze” weitere Attraktionen geben. Hinter “Jungle Maze” verbirgt sich ein Labyrinth, welches unterschiedlich schwierige Wege besitzt. In “Ostrich Stampede” nehmen die Besucher zu dritt in einem großen Strauß Platz. Während der Fahrt ähnelt die Attraktion optisch einer wild aufgescheuchten Herde, da jeder Strauß wild durch die Gegend springt.

Die letzte Fahrattraktion im Bereich wird “Mamba Strike”. Hierbei handelt es sich um eine Art “Scheibenwischer Attraktion”, welche man auch von diversen Kirmes Plätzen kennt. Die Besucher werden immer schneller umher gewirbelt und dies vor einer Mamba.

Merlin Entertainments besitzt Exklusiv-Rechte an “Jumanji”

Merlin Entertainments hat die exklusiven Rechte an die “Jumanji“ Filmreihe von Sony Pictures Entertainment erhalten. Die Vereinbarung ermöglicht es Merlin Entertainments Erlebnisse für das “Jumanji“ Universum zu entwickeln und betreiben. Neben Attraktionen zählen auch Shopping Erlebnisse, sowie thematisierte Hotelzimmer dazu. Diese Rechten gelten für Europa (inklusive Großbritannien) und Nordamerika.

Die erste Zusammenarbeit eröffnet in diesem Jahr im italienischen Freizeitpark Gardaland. Dort entsteht derzeit mit “Jumanji – The Adventure“ eine aufwändige und spannende Themenfahrt. Zudem erhält das parkeigene Hotel mehrere thematisierte Zimmer zur Filmreihe. Bereits in der Vergangenheit haben Sony Pictures Entertainment und Merlin Entertainment zusammengearbeitet. Unter anderem bei “Ghostbusters 5D“ im Heide Park Resort oder der „Ghostbusters“ Attraktion in Madame Tussauds New York.

Was denkst du über “World of Jumanji”?

Was denkst du über “World of Jumanji” in Chessington World of Adventures? Welche weiteren Attraktionen, neben der großen Achterbahn, wünscht du dir? Schreibe uns deine Ideen und Gedanken zum neuen Themenbereich des britischen Parks in die Kommentare!

Quellen: Pressemitteilung Merlin Entertainments, 16. August 2022; Pressemitteilung Merlin Entertainments, 17. Januar 2023

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar