Ticiland öffnet neuen Außenbereich am 12. Mai 2021

© Ticiland
© Ticiland

Momentan überschlagen sich die positiven Meldungen aus der Freizeit Branche. Nun reiht sich auch der junge Freizeitpark Ticiland hinzu. Denn am 12. Mai 2021 darf der Park in der Schweiz wieder Gäste begrüßen. Doch das ist nicht die einzige positive Nachricht! Neben den Eingangstoren wird auch der üppige Außenbereich für die Gäste geöffnet sein.

Ticiland öffnet großen Außenbereich mit vier Neuheiten

Bislang war das Ticiland ein reines Indoor Erlebnis, welches die Besucher in das schöne Tessin schickte. Nun wird nach der COVID-19 Zwangsschließung ein neuer Außenbereich mit vier Neuheiten eröffnet. Die Neuheiten bieten interessante Fahrten für jede Altersklasse.

Als wildeste Neuheit kann die “Berg und Talbahn” genannt werden. Hierbei nimmt man in einem kleinen Schiff Platz und erlebt den stürmischen Wellengang des Lago Maggiore. Besucher ab einer Größe von 1 Meter können in Begleitung eines Erwachsenen auf die stürmische Fahrt gehen.

Berg und Talbahn © Ticiland
Berg und Talbahn

Auch wenn sich die “Berg und Talbahn” wie ein nasses Vergnügen anhört, bleibt man während der Fahrt trocken. Komplett anders sieht es bei “Water Mania” aus. Bei diesem interaktiven Wasserkarussell bleibt niemand trocken. Eine lustige Wasserschlacht für Jung und Alt bei den passenden Temperaturen.

Großer Wasserspaß für die ganze Familie! © Ticiland
Großer Wasserspaß für die ganze Familie!

Eine weitere Neuheit ist das “Magic Bike”. Diese Attraktion kennst du wahrscheinlich schon aus dem Phantasialand oder den Lego Discovery Center. Wie der Name der Attraktion schon verrät fliegst du auf einem verzauberten Fahrrad durch die Lüfte. Trittst du in die Pedale steigt das Rad und schenkt dir eine tolle Aussicht rund um das Ticiland.

Hoch hinaus auf dem "Magic Bike"
Hoch hinaus auf dem “Magic Bike”

Die letzte Neuheit ist das “Autodrome” eine ganz spezielle Rennbahn. Denn dank der speziell präparierten Strecke sind waghalsige Drifts kein Problem. Das neue “Autodrome” ist für alle Besucher ab 1,30 Meter Körpergröße.

Autopiste
“Autodrome”

Insgesamt ist sind das doch tolle und stimmige Neuheiten, die der Park ab dem 12. Mai 2021 erstmals eröffnen wird. Doch auch wenn die Freude der Parköffnung groß ist, gibt es natürlich einiges vor dem Besuch zu beachten.

Welche Hygienemaßnahmen ergreift das Ticiland?

Die Wiedereröffnung des Parks kommt natürlich, wie sollte es auch anders sein, mit Hygieneregeln. Worauf du achten und dich einstellen musst, möchten wir dir kurz und knapp vorstellen:

  • Nur gemeinsam ankommende und sich bekannte Personengruppe sind im Park zugelassen. Die maximale Gruppengröße gemäss aktuellen Vorgaben BAG.
  • Halte 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen und Mitarbeitern.
  • Die Durchmischung von Personengruppen ist zu vermeiden.
  • Auf den Attraktionen sind pro Gondel nur Personen aus bekannten Personengruppen zugelassen.
  • Im ganzen Park gilt Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.
  • Beim Betreten des Parks müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Bei Krankheitssymptomen direkt zu Hause bleiben.
  • Speisen und Getränke dürfen nur sitzen zu sich genommen werden.
  • Pro Gästegruppe dürfen maximal vier Personen am Tisch sitzen (außer Familien).

Bei Nichteinhaltung kann der Park entsprechende Maßnahmen einleiten, damit die Regeln wieder von den Besuchern eingehalten werden. Das gesamte Konzept findest du auf der offiziellen Parkwebsite.

Jetzt freuen wir uns aber für den Park auf die baldige Eröffnung und die vielen strahlenden Kinderaugen.

Quelle: Website Ticiland, 11. Mai 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar