Internationale Parks

Universal Studios Japan nennen weitere Details zur „Super Nintendo World“

Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo
Super Nintendo World (c) Universal Studios / Nintendo

Für einige von Euch, wird die „Super Nintendo World“ in den Universal Studios Japan, eines der spannendsten Projekte in diesem Jahr sein. Nun hat Universal weitere Details zum weltweit ersten Themenbereich rund um Mario, Yoshi und Bowser bekannt gegeben. Um welche es sich dabei handelt? Dies könnt Ihr nun bei uns lesen!

„We Are Born to Play“ und „Power Up“

Bereits im Vorfeld wurde von Nintendo klar gemacht, dass es sich bei diesem Themenbereich um eine interaktive Erfahrung handeln wird. Wie dies genau aussehen sollte, war bis dato noch nicht bekannt geworden. Nun wurde aber unter dem Aspekt „Power Up“ ein spannendes Feature der „Super Nintendo World“ präsentiert. Ein so genanntes „Power Up“ Armband ermöglicht es den Gästen interaktiv durch die Welt von Mario zu hüpfen. Mit diesen Armbändern, welche übrigens extra gekauft werden müssen, kann man Münzboxen auslösen und viele andere Dinge. Damit man auch nachverfolgen kann, was man an dem Besuchstag schon erreicht hat, wird es eine spezielle Smartphone App für den eigenen Fortschritt veröffentlicht. Die App wird zudem einige Online Spiele haben, welche in Warteschlangen gespielt werden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem veröffentlichten Trailer der „Super Nintendo World“, wurde zudem ein neuer Song von Galantis und Charlie XCX gezeigt. Dieser trägt den Namen „We Are Born to Play“ und untermalt ziemlich gut, was die Neuheit in den Universal Studios Japan später sein soll. Im Grunde ein großer Spielplatz für alle Generationen.

Universal Studios Japan geben ersten Blick auf „Mario Kart“ Attraktion in den „Super Nintendo World“

Neben dem Armband und dem Lied, wurde auch eine kleine Sequenz zu einer kommenden Attraktion gezeigt. Zugegeben handelt es sich „nur“ um eine Animation, dennoch gibt es einen kleinen Sneak Peek auf die „Mario Kart“ Attraktion. Allem Anschein nach, werden die Wagen bis zu vier Personen fassen und den Hovercraft artigen Wagen aus „Mario Kart 8“ ähneln. Sprich es handelt sich um kein klassisches Kart, sondern um ein schwebendes Vehikel.

Wie genau die Attraktion fertig aussehen wird, steht bislang natürlich in den Sternen. Doch der Teaser macht durchaus Lust einen Ausflug nach Japan zu planen. Die „Super Nintendo World“ in den Universal Studios Japan, werden bereits in diesem Sommer feierlich eröffnen.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250