Internationale Parks

Plopsa Hotel begrüßt ab dem 27. November die ersten Gäste

Sehen die Zimmer im Plopsa Hotel nicht wundervoll aus? © Plopsaland De Panne
Sehen die Zimmer im Plopsa Hotel nicht wundervoll aus? © Plopsaland De Panne

Plopsa Hotel eröffnet Ende November

Das Plopsa Hotel wird ab dem 27. November 2020 endlich die ersten Gäste begrüßen. Denn dann wird das weltweit erste Plopsa Hotel die Tore öffnen. Insgesamt besitzt das Hotel 96 bezaubernd eingerichtete Standardzimmer, 11 Themensuiten und 10 neutrale Suiten. Alles unter dem großen Hauptthema “Theater”. Plopsa ist besonders stolz auf das Foyer des Hotels. Dort ragt ein riesiges und detailliertes Deckengemälde von Biene Maya.

Neben den Zimmern besitzt das Plopsa Hotel natürlich auch ein reichhaltiges Gastronomie Angebot. Dazu zählt das große Restaurant “Le Grand Buffet” mit Außenterrasse und zwei Bars. Geschäftskunden des Hotels können berufliche Veranstaltungen in einem der zwei modernen Tagungsräume abhalten. Für den Bau des Hotels, investierte Plopsa 25 Millionen Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plopsa tritt erstmals als Hotelier in die Freizeitpark-Welt

Für Plopsa ist es der erste Schritt in die Freizeitpark-Welt als Hoteliers. Der gesamte Bau wurde von der internen Freizeitpark Abteilung von Plopsa geplant und entsprechen koordiniert. Plopsa Geschäftsführer Steve Van den Kerkhof sagt dazu folgendes: “Darauf haben wir uns schon lange gefreut. Wir besitzen bereits sieben erfolgreiche Themenparks in Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Polen, mit denen wir durchschnittlich drei Millionen Besucher pro Jahr begrüßen können, aber ein Hotel fehlte noch auf der Liste. Ein eigenes Hotel zu haben, passt perfekt zu unserem Wachstumsziel, zu einem mehrtägigen Allwetterziel zu werden, damit wir den Besuchern das gesamte Erlebnis bieten können.”

Hast du Lust eine Nacht im Plopsa Hotel zu verbringen? Dann kannst du dein Zimmer ab heute vorab reservieren. Die angegeben Zimmerpreise beinhalten folgende Leistungen:

  • Parkplatz in der Tiefgarage
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • uneingeschränkten Zugang in folgende Park
  • Abendessen im Restaurant “Le Grand Buffet”

Jetzt kommen wir zu den Preisen, welche dich mit Sicherheit interessieren werden. Ein Standardzimmer wird 249,50 € pro Nacht für zwei Personen kosten. Für vier Personen kostet das Zimmer bereits 557,00 €. Eine thematische Suite mit K3 Gestaltung, kostet für sechs Personen 1046,00 € für eine Nacht. Jahreskartenbesitzer erhalten jedoch einen pauschalen Rabatt von 10% bei der Buchung im Plopsa Hotel.

Bis 2023 investiert Plopsa rund 250 Millionen Euro in seine Parks

Eine weitere spannende Nachricht ist, dass Plopsa in den nächsten Jahren rund 250 Millionen Euro in seine Parks investieren wird. Davon werden alleine 75 Millionen Euro im Plopsaland De Panne investiert. Der Park wird in der kommenden Saison eine neue Achterbahn eröffnen. Dabei wird es sich um einen “Xtreme Spinning Coaster” von dem deutschen Hersteller Mack Rides handeln. Im deutschen Holiday Park entsteht derzeit der neue Themenbereich “Wickieland”, mit einem “SplashBattle” und einem “Disk’O Coaster”.

Die nächsten Jahre bleiben definitiv spannend in den Plopsa Freizeit- und Wasserparks!

Quelle: Pressemitteilung Plopsa. 08. Oktober 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten