ThemePark-Central.de

PortAventura World Neuheit 2023 – Weltweit erste “Uncharted” Achterbahn angekündigt

"Uncharted" kommt 2023 in die PortAventura World © PortAventura World
"Uncharted" kommt 2023 in die PortAventura World © PortAventura World

Die weltweit erste “Uncharted” Achterbahn wird die große PortAventura World Neuheit 2023! Tauche zusammen mit Nathan Drake in die mysteriöse “Uncharted” Welt ein und sei Teil einer atemberaubenden Schatzsuche.

PortAventura World baut “Uncharted” Dark Ride Achterbahn

Im Themenbereich “Far West” wird die PortAventura World Neuheit 2023 zu finden sein und passt thematisch sehr gut zur Hintergrund-Geschichte der Achterbahn. Denn zusammen mit Nathan Drake begeben wir uns auf eine atemberaubende und gefährliche Schatzsuche. Damit diese Geschichte bestmöglich erzählt werden kann, wird die “Uncharted” Achterbahn ein so genannter Dark Ride Roller Coaster, wie es der Park selbst nennt.

https://www.youtube.com/watch?v=TmiWQpbeyd0

Die neue Achterbahn soll knapp 700 Meter lang und 12 Meter hoch werden. Außerdem wird ein Abschusssegment mit 1 g angekündigt. Als Gesamtfläche nennt der Park eine Fläche von 4.800 Quadratmetern. Zudem wird die PortAventura World Neuheit 2023 eine komplett durchthematisierten Wartebereich geben, welcher uns auf das Bevorstehende einstimmen wird. Insgesamt investiert der Park rund 25 Millionen Euro in die Neuheit. Interessant ist das als Hersteller neben Intamin ebenfalls Sally Dark Rides in der Ankündigung genannt wird.

Wird es ein Multi-Dimension-Coaster von Intamin?

Laut der Fanseite pafans.com soll es sich hierbei um einen Multi-Dimension-Coaster von Intamin handeln. PortAventura World selbst hat dies mittlerweile bestätigt, doch was genau macht diesen Achterbahn-Typ so ideal für das Erlebnis?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls du den Movie Park Germany in den letzten beiden Jahren mal besucht hast, ist dir mit Sicherheit die “Movie Park Studio Tour” aufgefallen. Eine Achterbahn mit vielen Effekten, welche die Geschichte der Achterbahn gut erzählt. Genau das wird uns wahrscheinlich auch 2023 in der PortAventura World erwarten, doch dort wird es eine Weiterentwicklung des Typs geben.

Neu im Gegensatz zur “alten Generation” ist, dass Intamin Wippen, Kreisel oder auch sich drehende Gondeln für diesen Achterbahn-Typ angekündigt hat. Ebenso können nur Überkopfelemente integriert werden. Diese technischen Möglichkeiten gepaart mit der “Uncharted” Geschichte, kann ein unheimlich tolles Erlebnis werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

Wann soll die PortAventura World Neuheit 2023 eröffnen?

Die Frage aller Fragen ist für Achterbahn-Fans immer das Eröffnungsdatum einer neuen Achterbahn. Hierzu hält sich der Freizeitpark, verständlicherweise, noch bedeckt. Jedoch wird mit Mitte 2023 zumindest ein Eröffnungszeitraum grob genannt.

Weitere Sony Pictures Entertainment IP in einem europäischen Freizeitpark

In den vergangenen Monaten ist auffällig wie viele IPs von Sony Pictures Entertainment in einem Freizeitpark oder Wasserpark gelandet sind. Sei es das Columbia Pictures Aquaverse in Thailand oder zuletzt “Jumanji” im Gardaland Resort in Italien oder Chessington World of Adventures in Großbritannien.

Besonders “Jumanji” ist in den Merlin Entertainment Freizeitparks unheimlich präsent. 2022 eröffnete das Gardaland Resort mit “Jumanji – The Adventure” einen großen neuen Dark Ride zu dem Franchise, ehe 2023 dort “Jumanji – The Labyrinth” eröffnen wird. In Chessington World of Adventures hingegen, wird 2023 ein ganzer Themenbereich namens “World of Jumanji” samt Achterbahn eröffnen und eben die “Uncharted” Achterbahn in der PortAventura World.

Das Team von PortAventura World hat eine aufregende Fahrt entworfen, damit Fans des Spiels und des Films jetzt in die Fußstapfen von Nate und Sully treten und an ihrem eigenen Schatzsuche-Rennen teilnehmen können.

Jeffrey Godsick, EVP of Global Partnerships and Brand Management und Head of Location Based Entertainment bei Sony Pictures Entertainment

Merlin Entertainments besitzt Exklusiv-Rechte an „Jumanji“

Merlin Entertainments hat die exklusiven Rechte an die “Jumanji“ Filmreihe von Sony Pictures Entertainment erhalten. Die Vereinbarung ermöglicht es Merlin Entertainments Erlebnisse für das “Jumanji“ Universum zu entwickeln und betreiben. Neben Attraktionen zählen auch Shopping Erlebnisse, sowie thematisierte Hotelzimmer dazu. Diese Rechten gelten für Europa (inklusive Großbritannien) und Nordamerika.

Bereits in der Vergangenheit haben Sony Pictures Entertainment und Merlin Entertainment zusammengearbeitet. Unter anderem bei “Ghostbusters 5D“ im Heide Park Resort oder der „Ghostbusters“ Attraktion in Madame Tussauds New York.

Was denkst du über die PortAventura World Neuheit 2023?

Zum Abschluss interessiert und deine Meinung zu der PortAventura World Neuheit 2023. Wie findest du die Wahl auf das “Uncharted” Franchise und welches Erlebnis erhoffst du dir? Wir sind bereits unheimlich gespannt, welche Details der PortAventura World Neuheit 2023 bis zur Eröffnung noch bekannt gegeben werden. Aber nun interessiert uns deine Meinung! Schreib sie uns gerne in die Kommentare.

Quellen: Pressemitteilung PortAventura World, 30. November 2022; Website PortAventura World, 30. November 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar